12. Februar 2017

Flugverfolgung

 

Die Flugverfolgung - praktisch und schnell

Die Liebsten fliegen in den Urlaub und du machst dir daheim Sorgen ob alles in Ordnung ist? Mittels einer Flugverfolgung kannst du einfach herausfinden, wer wann und wo in der Luft unterwegs ist und das ist Echtzeit. Du erfährst nicht nur, wann das verfolgte Flugzeug landet sondern kannst es die ganze Zeit verfolgen. Das macht richtig Spaß, denn du bist bei jedem zurückgelegten Kilometer live dabei. Neben der Flugverfolgung an sich finden sich auch weitere interessante Details, rund um den verfolgten Flug.

Das Beste - das Flugradar ist vollkommen kostenlos. Durch zoomen mit dem Mausrad oder durch das Klicken auf das kleine Plus kannst du jede Position ansteuern und dein gewünschtes Flugzeug auswählen.

Welche Vorteile hat die Flugverfolgung?

Der Flugchecker erlaubt dir einen Übersicht über zahlreiche Flugbewegungen im gesamten Luftraum, egal ob über Europa, Asien, Amerika, Afrika oder Australien. Dabei bekommst du fast das Gefühl selbst an Board zu sein. Gerade Flugfans werden nicht enttäuscht und bekommen tolle Fakten rund um den Flug und teilweise sogar die jeweilige Airline geboten.

Du erhälst kostenlos weitere interessante und aufschlussreiche Details, die dir sonst verborgen bleiben. Außerdem kannst du mit dem kostenfreien Flugradar alle Informationen über das Flugzeuges erhalten, die dich persönlich interessieren. So weißt du genau, wo sich das Flugzeug in der Luft befindet oder erhälst Informationen über die Eigenschaften des Flugzeugtyps.

Dabei übermittelt dir das Flug verfolgen Tool die Geschwindigkeit des Flugzeuges, die derzeitige Höhe sowie die bereits zurückgelegten Flugkilometer. Oft wird auch die noch benötigte Zeit zum Zielort angegeben. So weißt du genau, wann du damit rechnen kannst, dass deine Freunde, Familie oder Verwandten landen.

Die kostenlose Flugverfolgung gibt dir auch Informationen darüber, ob es sich um einen Linienflug oder ein privates Flugzeug handelt. Mit diesem Indiz weißt du, dass es sich in der Regel um einen privaten Jet mit Privateigentümer handelt. Die meisten Flugzeuge im Luftraum sind jedoch Passagier- oder Transportflugzeuge. Aber auch kleine Flugzeuge und selbst Helikopter lassen sich Problemlos zu ihrem Ziel verfolgen. Somit ist das Tool auch für Sport- und Hobbypiloten sehr interessant. Alles in allem gibt dir das Radar eine perfekte Einsicht in die majestätische Welt über dir.

 

Wie kann ich einen Flug verfolgen?

Die einzelnen Schritte in der Übersicht:
  1. Flugnummer und Abflugort kennen
  2. Zu einer der beiden Karten navigieren
  3. Auf der Karte den richtigen Flughafen finden, per Suchleiste oder per ziehen über die Karte
  4. Den richtigen Flug heraussuchen
  5. Zurücklehnen und den gesamten Flug verfolgen
Die beiden Karten sind eigentlich selbst erklärend. Wenn du einen bestimmten Flug verfolgen willst, kannst du auf der ersten Karte ganz einfach zum jeweiligen Abflughafen navigieren und dort den entsprechenden Flug heraussuchen. Auf dem zweiten Radar kannst du alternativ zu selber suchen einfach den derzeitigen Stadtort eingeben. Fliegt ein Familienmitglied oder ein Freund von Frankfurt, musst du lediglich Frankfurt in die Suchleiste eingeben.  
 

 

Flugverfolgung - kostenlos?

Die Verfolgung macht richtig Spaß und liefert tolle Ergebnisse. Dabei ist die gesamte Flugverfolgung kostenlos und kostet dich Null Euro, dass macht das Ganze doch gleich noch spaßiger. Keine teuren Programme sind notwendig, sondern nur die vorhandene Karte mit allen Flügen. Du kannst so viele Flugzeuge verfolgen wie du willst und das ohne jede Limitierung. Außerdem funktioniert das Ganze direkt aus deinem Browser heraus.

Tipps für die Flugverfolgung

Wir raten dir, dass du extra stark heranzoomst, wenn du einen Flug verfolgen möchtest, der dich interessiert. Du bist an einem bestimmten Flugzeug interessiert? Zoome einfach den Flughafen heran. Ideal ist der Frankfurter Flughafen, denn dort starten im Minutentakt Flüge. Je weiter du mit dem Flugradar hinauszoomst, desto mehr Flüge werden sichtbar.

Auch für Drohnen Liebhaber geeignet?

Drohnen haben in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen und ist zu einem Hobby von vielen Menschen geworden. Aber auch mehr und mehr Betriebe entdecken die Vorteile von Drohnen. Wer eine Drohne kaufen möchte hat Glück denn sie werden immer günstiger,
und deswegen werden sie oft zu Geburtstagen verschenkt, oder liegen unter dem Weihnachtsbaum.

Die Flugverfolgung mit einem Flugradar ist für Drohnenflieger eine gute Möglichlkeit, um den Luftraum in der Umgebung zu verfolgen. Sie können so gratis einfach Flüge verfolgen, um somit immer zu wissen, was im Luftraum über ihnen los ist.

Dabei solltest du dich nie vollkommen auf das Radar verlassen. Außerdem gibt es für das Fliegen von Drohnen Regeln, dir auf jeden Fall eingehalten werden sollten.