25. Juli 2017

Flüge verfolgen – Saarbrücken







Der Flughafen Saarbrücken ist einer von 16 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland und der einzige im Bundesland Saarland. Ansässig ist er im Oster von Saarbrücken. Demografisch gesehen ist der Flughafen sehr gut gelegen, denn er befindet sich in Mitten des Zentrums der SaarLorLux-Region, angrenzend an das französische Lothringen, an Luxemburg und Rheinland-Pfalz. Damit werden am Flughafen internationale Fluggäste aus Deutschland, Frankreich und den Benelux-Staaten abgefertigt.

Nicht nur Linienflüge sind vom Standort Saarbrücken aus möglich, sondern auch Feriencharterverbindungen. Ebenso können Luftfahrten bedient werden.

Air Berlin fliegt vom Flughafen Saarbrücken aus viermal täglich den Flughafen Berlin-Tegel an. Ganzjährig verkehren außerdem zwei Mal pro Tag Flugzeuge nach Palma de Mallorca. Mit der Fluggesellschaft Luxair wird zweimal am Tag der Hamburger Airport angeflogen

SunExpress bedient bis zu vier Mal wöchentlich die türkische Touristenstadt Antalya. Touristische Destinationen werden außerdem von der Fluggesellschaft TUIfly bedient, allerdings nur in den Sommermonaten. Dabei werden die Destinationen Heraklion, Rhodos, Kos, Gran Canaria und Fuerteventura angeflogen. Weiterhin wird ab Sommer 2017 die Lufthansa-Airline Eurowings bis zu vier Mal wöchentlich Flüge nach Palma anbieten und somit das Angebot an Urlaubszielen vergrößert.